DEPOTMODELLE IN DER ÜBERSICHT

Egal, ob Sie selbst aktiv handeln wollen oder sich lieber beraten lassen möchten – wir haben eine Vielzahl an Möglichkeiten wie Sie mehr aus Ihrem Geld machen können.

Depotmodelle in der Übersicht

Nutzen Sie Ihre Chance bei Wertpapieren

Kostenlose Depotführung

Bei Nutzung des Online-Postfachs oder ab einem Gesamtguthaben von mindestens 50.000€ (sonst 2,50€ pro Monat).

ETF Beratung möglich

Nutzen Sie die Expertise unserer erfahrenen Berater für Ihren Erfolg bei der Geldanlage in Wertpapieren.

Alle an deutschen Börsen handelbaren Papiere

Von Aktie bis Zertifikat: Handeln Sie alle Wertpapiertypen zu attraktiven Konditionen und über verschiedene Handelswege.

Welches Depot passt zu mir?

 

Direkt-Depot

Für Anleger, die ihre Produktauswahl online selbst in die Hand nehmen.

Mehr zum Direkt-Depot

Klassik-Depot

Für Anleger, die eine bewährte Basis für ihre Wertpapiergeschäfte suchen.

Mehr zum Klassik-Depot

Plus-Depot

Für Anleger, die Transparenz suchen und flexibel bleiben wollen.

Mehr zum Plus-Depot
Kostenlose Depotführung

bei Nutzung des Online-Postfachs oder ab 50.000€ Gesamtguthaben, sonst 2,50€ pro Monat.

bei Nutzung des Online-Postfachs oder ab 50.000€ Gesamtguthaben, sonst 2,50€ pro Monat.

Online Handel
Persönliche Beratung

auch in ETFs und Gold-Investments

Exklusives Plus-Depot Reporting
50 kostenlose Wertpapier-Trades

bis zu 50 Free Trades

Orderprovision für ETFs und weitere Wertpapiere

4,90€

4,90€ für 12 Monate, danach 8,90€ – 34,90€

8,90€

Online: 8,90€ – 34,90€
Filiale: 0,5% mind. 34,90€

nur 1,25% p.a.

auf das Depotvolumen für Neukunden

Ausgabeaufschlag

50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

Keine Ausgabeaufschläge

 

Nur online abschließbar

Online oder in einer Filiale abschließbar

Exklusiv in einer Filiale abschließbar

  Direkt-Depot eröffnen Mehr zum Direkt-Depot Klassik-Depot eröffnen Mehr zum Klassik-Depot 0211 - 900 201 80 Mehr zum Plus-Depot
Aktion

Top-Depotaktion

Optimieren Sie Ihr Depot und profitieren von bis zu 5.000€ Wechselprämie.

Zur Wechselprämie

Hilfreiche Informationen für den Wertpapierhandel

Handel mit Aktien, Anleihen, ETFs/ETCs, Anlage- und Hebelprodukten

Für alle Wertpapierkäufe und -verkäufe via Internet gilt eine einheitliche Orderprovision von 0,25% vom Ordervolumen, mind. 8,90€, max. 34,90€ pro Transaktion.

Kontaktmöglichkeiten Orderprovision Limitgebühr
Internet
www.targobank.de
0,25% vom Ordervolumen,
mind. 8,90€ und
max. 34,90€
0,00€
Telefon
über Sprachcomputer
0211 - 900 20 333
0,25% vom Ordervolumen,
mind. 8,90€ und
max. 34,90€
0,00€
Telefon
persönlich über einen Mitarbeiter
0211 - 900 20 333
0,50% vom Ordervolumen,
mind. 34,90€
0,00€
Filiale
innerhalb der Öffnungszeiten,
vor Ort in einer der rund 300 Filialen
0,50% vom Ordervolumen,
mind. 34,90€
0,00€

Vergleichen Sie unsere Orderprovision mit den Konditionen anderer, ausgewählter Anbieter - die TARGOBANK bietet Ihnen im Vergleich zur Konkurrenz attraktive Konditionen an. Zusätzliche Informationen zum Wertpapierhandel mit Aktien, Anleihen, ETFs/ETCs, Anlage-und Hebelprodukten finden Sie im aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis.

Fonds

Die TARGOBANK bietet Ihnen den Handel mit Fonds zu attraktiven Konditionen an. Beim Kauf eines Fonds über das Internet können wir Ihnen, sollten Sie diesen über die Kapitalverwaltungsgesellschaft ordern wollen, einen um bis zu 50% reduzierten Ausgabeaufschlag anbieten. Mit der Fonds Suche können Sie die für Sie attraktiven Fonds suchen, die aktuell zusätzlich mit einem Internet Rabatt auf den Ausgabeaufschlag angeboten werden können. Sofern Investmentfonds an einer deutschen Börse notiert sind, können Sie diese im Internet auch an einem Börsenplatz zu den üblichen Konditionen gemäß Preis- und Leistungsverzeichnis ordern.

Kontaktmöglichkeiten Fondskauf Fondsverkauf
Internet
www.targobank.de
Rücknahmepreis zzgl. Ausgabeaufschlag (kann um bis zu 50% reduziert sein) bzw. - bei einer börslichen Order - Rücknahmepreis zzgl. Orderprovision, ggf. Börsenplatzentgelt und fremder Kosten gem. Preis- und Leistungsverzeichnis. Rücknahmepreis bei einer börslichen Order - Rücknahmepreis zzgl. Orderprovision, ggf. Börsenplatzentgelt und fremder Kosten gem. Preis- und Leistungsverzeichnis.
Telefon
persönlich über einen Mitarbeiter
0211 - 900 200 71 (Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr)
Rücknahmepreis zzgl.
Ausgabeaufschlag
Rücknahmepreis und ev. fremde Spesen
Filiale
innerhalb der Öffnungszeiten, vor Ort in einer der rund 300 Filialen
Rücknahmepreis zzgl. Ausgabeaufschlag Rücknahmepreis und ev. fremde Spesen

Einmalanlage: Die Mindestordergröße bei einer Fonds-Kauforder im Internet beträgt 1.000€.

Investment-Sparplan: Über einen Investment-Sparplan ist bereits ab 25€ ein regelmäßiges Fondsinvestment möglich.

Zertifikate Neuemissionen

Die TARGOBANK bietet in regelmäßigen Abständen die Teilnahme an Zertifikate-Neuemissionen namhafter Emittenten an - und dies zu attraktiven Konditionen. Details hierzu haben wir für Sie auf der Seite Neuemissionen übersichtlich zusammengestellt.

Börsenplätze

Börse Gesamt-Orderkosten für Limit-Typen Handelszeiten
DAX 30 Aktien Zertifikate Limit Stop-Buy/Loss Stop-Limit
Berlin ab 14,84 EUR
08:00 - 20:00 Uhr
Düsseldorf ab 13,95 EUR
08:00 - 20:00 Uhr
Frankfurt ab 16,47 EUR ab 13,40 EUR
08:00 - 22:00 Uhr
Hamburg ab 13,95 EUR
08:00 - 20:00 Uhr
Hannover ab 13,95 EUR
08:00 - 20:00 Uhr
München ab 14,84 EUR
08:00 - 20:00 Uhr
Stuttgart ab 18,15 EUR ab 13,40 EUR
08:00 - 22:00 Uhr
Xetra ab 11,61 EUR
09:00 - 17:30 Uhr

Individuelle Beratung, die sich für Sie lohnt

Vereinbaren Sie einen Termin in einem TARGOBANK Vermögens-Center in Ihrer Nähe und ermitteln Sie gemeinsam mit unseren Experten Ihre persönliche Anlagestrategie.

  • Objektive Beratung, auch für Gold-Investments und ETFs
  • Erstellung Ihres persönlichen Risikoprofils

Ausgezeichneter Service für Sie

Club der Besten

Club der Besten

TARGOBANK ist erneut im Club der Besten vertreten.
Quelle

Beste nationale Filialbank

Beste nationale Filialbank

F.A.Z.-Institut zeichnet TARGOBANK als "Beste nationale Filialbank" aus.
Quelle

50 Käufe/Verkäufe von Wertpapieren pro Jahr im börslichen und außerbörslichen Handel ohne Orderprovision und Börsenplatzentgelt (ggf. zzgl. fremder Kosten). Ab der 51. Wertpapiertransaktion gelten die Konditionen des Klassik-Depots für den An- und Verkauf von Wertpapieren gemäß Preis- und Leistungsverzeichnis.

Angebot ausschließlich für Neukunden: 1,25% p.a. auf das Depotvolumen für 12 Monate (mindestens jedoch 62,50€ je begonnenes Quartal). Neukunde ist, wer zu keinem Zeitpunkt innerhalb der letzten 12 Monate ein Depot bei der TARGOBANK hatte. Nach Ablauf von 12 Monaten gelten die Standardkonditionen des Plus-Depots gemäß Preis- und Leistungsverzeichnis (Volumenentgelt von 1,75% p.a., sofern nicht anders vereinbart; mindestens jedoch 62,50€ je begonnenem Quartal). Stand August 2018, Angebot freibleibend.

Orderprovision von 4,90€ je Order in den ersten 12 Monaten nach erstmaliger Eröffnung eines Direkt-Depots (ggf. zuzüglich Börsenplatzentgelt und fremder Kosten). Nach diesem Zeitraum fällt je Order eine Orderprovision von mindestens 8,90€ und maximal 34,90€ an (ggf. zuzüglich Börsenplatzentgelt und fremder Kosten). Das Direkt-Depot kann ausschließlich von solchen Personen abgeschlossen werden, die zu keinem Zeitpunkt innerhalb der letzten 12 Monate ein Depot bei der TARGOBANK hatten.

Voraussetzung ist, dass an einem Stichtag während des Quartals ein Gesamtguthaben von mindestens 50.000€ bei der TARGOBANK vorhanden war. Stichtag ist jeweils der letzte Bankarbeitstag eines Monats. Bei der Ermittlung des Gesamtguthabens berücksichtigt werden Girokonten, Sparkonten, Tagesgeld- und Festgeldkonten, Depots (nur an einer deutschen Börse handelbare Wertpapiere) und Kreditkartenkonten; keine Vorsorgepläne. Bei Gemeinschaftsdepots muss mindestens einer der Kontoinhaber über ein Gesamtguthaben von mindestens 50.000€ verfügen.

Kostenlose Depotführung bei Nutzung des Online-Postfaches oder ab einem Gesamtguthaben bei der TARGOBANK von mindestens 50.000€, sonst 2,50€ pro Monat.

0,25% vom Ordervolumen - mind. 8,90€, max. 34,90€. Zusätzlich zur Orderprovision wird die TARGOBANK Ihnen das etwaig anfallende Börsenplatzentgelt sowie alle bei der Auftragsausführung anfallenden fremden Kosten (zum Beispiel Transaktionsentgelt der Börse und Courtage) und Auslagen in Rechnung stellen. Marktbedingt kann es zu Teilausführungen kommen (Ausführung einer Order in zwei oder mehr Teilen). Bei Teilausführungen am gleichen Tag und zum gleichen Kurs wird die Orderprovision auf Basis der addierten Kurswerte berechnet, in allen anderen Fällen fällt die Orderprovision pro Teilausführung an. Weitere Details und Regelungen zu Teilausführungen entnehmen Sie bitte dem Preis- und Leistungsverzeichnis.