Schließen

Praktikum.

Die TARGOBANK bietet Praktika in verschiedenen spannenden Arbeitsbereichen an, sodass Schüler und Studierende in den Arbeitsalltag schnuppern können. So kann das Erlernte direkt angewendet und erste praktische Erfahrungen gesammelt werden. Sie lernen die Abläufe und das Tagesgeschäft der jeweiligen Abteilung kennen.

Mögliche Praktikumsarten:


  • Schülerpraktikum: zwei bis drei Wochen Pflichtpraktikum.
  • Praktikum während des Studiums: Mindestens dreimonatiges freiwilliges Praktikum oder Pflichtpraktikum bei adäquater Bezahlung.

Außerdem besteht die Möglichkeit, die Abschlussarbeit bei der TARGOBANK zu schreiben.
Die TARGOBANK hat sich der Fair Company-Initiative von karriere.de angeschlossen.

Diese sechs Fair Company-Regeln sind für uns selbstverständlich:


  1. Fair Companies bieten Studierenden Praktikumsplätze an, die der beruflichen Orientierung dienen.
  2. Fair Companies geben Praktikanten klar definierte Aufgaben und Ziele und nennen einen festen Ansprechpartner im Unternehmen.
  3. Fair Companies stellen Praktikanten für einen sinnvollen Zeitraum ein.
  4. Fair Companies vertrösten keinen Hochschulabsolventen, der sich auf eine feste Stelle beworben hat, mit einem Praktikum.
  5. Fair Companies zahlen Praktikanten eine adäquate Aufwandsentschädigung.
  6. Fair Companies schaffen Transparenz über Aufgaben, Ansprechpartner und Zielsetzungen des Praktikums sowie über das Regelwerk.

Für Schülerpraktika wenden Sie sich bitte direkt an die Filiale vor Ort, die für Sie in Frage kommt.

Für Praktika während des Studiums schauen Sie einfach nach passenden Stellen in unserer Jobsuche:

Jobsuche