• Filiale finden
  • Termin
  • E-Mail
  • Telefon
Schließen

De-Mail: Unsere sichere Verbindung

Vertrauliche Dokumente und Nachrichten über das Internet zu verschicken ist zu unsicher? Das war einmal: mit De-Mail, dem neuen Kommunikationsstandard im Internet, werden Ihre Nachrichten ab sofort absolut sicher verschlüsselt.

Als erste Bank in Deutschland bietet die TARGOBANK Ihren Kunden an, mit ihr per De-Mail in Kontakt zu treten. Dabei können Sie die Schnelligkeit und den Komfort einer E-Mail mit der Sicherheit und der Nachweisbarkeit eines Briefes verbinden. Mit De-Mail sparen Sie Zeit und Geld!

Ihre Vorteile

So einfach wie eine E-Mail, so sicher wie ein Brief. Im Gegensatz zur E-Mail sicher verschlüsselt auf dem Weg von De-Mail Anbieter zu De-Mail Anbieter. Die Identitäten von Absender und Adressat sind eindeutig nachweisbar. Die Zustellung von De-Mails kann zweifelsfrei nachgewiesen werden.

Die De-Mail Adresse der TARGOBANK lautet: service@targobank.de-mail.de1.

Leistungen

Mit der TARGOBANK und De-Mail werden Ihre Bankgeschäfte jetzt noch einfacher: Ab sofort können Sie uns viele Nachrichten und Dokumente über das Internet schicken, für die bisher aus Sicherheitsgründen nur der Postweg infrage kam.

Mit De-Mail können Sie beispielsweise sicher und unkompliziert:

  • Kontoauszüge und Kontoauskünfte anfordern
  • Ihre persönlichen Daten ändern
  • Eine Kreditlinienerhöhung Ihrer Kreditkarte beantragen
  • Eine Ratenpause für Ihren Kredit beantragen
  • Die Zahlungsart Ihrer Kreditkarte umstellen

In vielen Fällen hat Ihre De-Mail so denselben Stellenwert wie ein von Ihnen unterschriebener Brief.

Zu den wenigen Ausnahmen, die für die Bearbeitung per De-Mail nicht geeignet sind, zählen lediglich:

  • Prozesse, die Originaldokumente benötigen
  • Wertpapier-Transaktionen
  • Abschlüsse von Kredit- oder Kreditkartenverträgen
  • Finanzielle Transaktionen, wie Überweisung oder die Einrichtung von Daueraufträgen. Hierfür nutzen Sie besser unser Online-Banking oder unsere anderen mobilen Lösungen.

Registrierung

Um mit uns per De-Mail in Kontakt treten zu können, brauchen Sie zunächst eine persönliche De-Mail-Adresse. Diese können Sie bei einem Anbieter Ihrer Wahl einrichten.

Wo erhalte ich meine persönliche De-Mail Adresse?

Nur vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte Anbieter dürfen den De-Mail-Service anbieten. So können Sie sicher sein, dass Ihre persönliche De-Mail-Adresse den hohen Sicherheitsanforderungen entspricht. Ihre De-Mail-Adresse können Sie derzeit bei folgenden Anbietern beantragen:

Was muss ich zur Einrichtung meiner De-Mail-Adresse tun?

Die De-Mail-Adresse ist eine personalisierte Kontaktinformation, die nur vom Besitzer der Adresse genutzt werden darf. Deshalb ist es notwendig, dass Sie einmalig persönlich und mit ihrem gültigen Ausweisdokument eine der von Ihrem Anbieter vorgeschlagenen Registrierungsstellen aufsuchen, um identifiziert zu werden.

Melden Sie sich bei uns!

Sobald Ihre neue De-Mail-Adresse einsatzbereit ist, registrieren Sie sich damit bei uns - so können Sie uns schon bald Ihre ersten Nachrichten per De-Mail schicken. Für die Registrierung stehen Ihnen viele Wege offen: Melden Sie sich über das Telefon-Banking, in Form eines unterschriebenen Briefs/Faxes, bei einem Besuch in Ihrer TARGOBANK-Filiale oder senden Sie uns einfach eine De-Mail.

  • 1) Für die Nutzung der De-Mail-Adresse durch Kunden der TARGOBANK gelten die Bedingungen für die Nutzung von De-Mail zum Austausch von Informationen zwischen der Bank und dem Nutzer.