2,00% p.a. aufs Tagesgeld1

Bei Depotübertrag für Neukunden und Kunden ohne Depot.

Top-Tagesgeldzinsen bei Depotübertrag

  • Garantierter Top-Zinssatz

    Bei einem Depotübertrag von mindestens 7.000€ erhalten Sie 2,00% p.a. garantiert für 12 Monate.1

  • Breite Auswahl an Fonds

    Mehr als 150 renommierte Kapitalverwaltungsgesellschaften – ohne Bindung an hauseigene Produkte.

  • Kostenlose Depotführung

    Bei Nutzung des Online-Postfachs oder ab einer Geldeinlage von mindestens 50.000€ (sonst 2,50€ pro Monat).

  • Günstige Wertpapiergeschäfte

    Ihnen stehen 10 Free Trades für Ihre Börsengeschäfte zur Verfügung.2

Sichern Sie sich die Top-Tagesgeldzinsen

Ihre exklusiven Sonderkonditionen

  • Leistungen

    • 2,00% p.a. garantiert für 12 Monate bei einem Depotübertrag von mindestens 7.000€ von einer anderen Bank

    • Ihr gesamtes Tagesgeld-Guthaben ist jederzeit verfügbar.

    • Kostenlose Depotführung bei Nutzung des Online-Postfaches oder ab einem Gesamtguthaben bei der TARGOBANK von mindestens 50.000€, sonst 2,50€ pro Monat.

    • 10 Free Trades für Ihre Börsengeschäfte2

    • Individuelle und umfassende Beratung durch Ihren persönlichen Ansprechpartner, auf Wunsch regelmäßiger Depotcheck.

    • Ihren Depotwechsel erledigt die TARGOBANK schnell, einfach und kostenlos für Sie.

  • Laufzeit

    • Sonderkonditionen haben eine Laufzeit von 12 Monaten.

  • Free Trades

    • Keine Orderprovision für 10 Online-Wertpapiertransaktionen über Börsen oder den Direkthandel.

    • Freischaltung innerhalb von 2 Wochen nach Eröffnung des Tagesgeldes zu Sonderkonditionen.

    • Gültigkeit für maximal 12 Monate nach Freischaltung.

  • Bedingungen

    • Exklusiv für Neukunden und Kunden ohne Depot.

    • Es muss ein Depotübertrag von mindestens 7.000€ von einer anderen Bank zur TARGOBANK erfolgen. Die Höhe des Depotübertrages ist nicht begrenzt.

    • Der Betrag, für den Sie auf Ihrem Tagesgeld-Konto die Sonderkonditionen erhalten, ist maximal so hoch wie die Höhe des Depotübertrages.

    • Maximal werden 40.000€ auf dem Tagesgeld-Konto zu Sonderkonditionen verzinst. Für darüber hinausgehende Beträge gilt der Standardzinssatz.

    • Keine Rückübertragung der Depotwerte innerhalb von 12 Monaten. Der Verkauf einzelner Positionen ist natürlich jederzeit möglich.

    • Angebot freibleibend und nicht kombinierbar mit anderen Neukundenangeboten der TARGOBANK

Depot & Wertpapiere

Depot & Wertpapiere
Bestnoten für unsere Anlageberatung bekommen wir auch 2018.
Quelle

1. Platz Konditionen Brokerage

1. Platz Konditionen Brokerage
Setzen Sie beim Brokerage auf den Preisträger.
Quelle

  1. Angebot bei Depoteröffnung. Voraussetzung ist ein Depotübertrag von mind. 7.000€. Der mit dem Vorzugszinssatz verzinste Betrag ist begrenzt durch die Höhe des Depotübertrags und beträgt max. 40.000€ pro Kunde. Bei der Ermittlung des Depotwerts werden nur Wertpapiere berücksichtigt, die an einer deutschen Börse handelbar sind. Durch nach dem Depotübertrag erfolgende weitere Überträge von Wertpapieren/Depots kann der mit dem Vorzugszinssatz verzinste Betrag nicht erhöht werden. Der Depotbestand muss 12 Monate bei der TARGOBANK verbleiben, wobei ein Verkauf einzelner Positionen möglich ist. Dieses Angebot gilt nur für Personen, die in den letzten 36 Monaten kein Depot bei der TARGOBANK geführt haben. Die Eröffnung des Tagesgeldkontos erfolgt innerhalb von 4 Wochen nach Eingang der Wertpapiere. Angebot freibleibend.
  2. Neben dem Vorzugszinssatz erhält jeder Kunde 10 Free Trades, welche den Handel über TARGOBANK Online (an Börsen sowie im Direkthandel) ohne Orderprovision ermöglichen. Der Handel über Kapitalverwaltungsgesellschaften ist hiervon ausgenommen. Es fallen ggf. Börsenplatzentgelte sowie fremde Kosten an. Im Übrigen gelten die Konditionen für den An- und Verkauf von Wertpapieren gemäß dem Preis- und Leistungsverzeichnis der TARGOBANK.

Änderungen vorbehalten, es gelten die Konditionen des Preis- und Leistungsverzeichnisses.